Zertifiziertes Qualitäts-Management-System

Mit unserem Qualitätsmanagement-System gelingt es uns, unser Unternehmen stetig dem Wandel der Zeit anzupassen und Arbeitsabläufe transparenter und effizienter zu gestalten. Dadurch stellen wir ein hohes Maß an Qualität und Produktivität sicher.

Seit 2011 hat unsere Kanzlei daher ein gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Qualitäts-Management-System eingeführt.

ISO 9001:2008 bedeutet für uns, dass wir unser Management regelmäßig durch externe Fachleute anhand dieser international anerkannten Qualitätsstandards überprüfen lassen. So ist ein hoher und einheitlicher Qualitätsstandard der organisatorischen Abläufe bei der Mandatsbearbeitung gewährleistet.

Alljährlich wird im Rahmen eines »Management Review« überprüft, ob die in der Vergangenheit gesetzten Ziele erreicht wurden. Dies bildet die Grundlage für die Diskussion der mittel- wie langfristigen Ziele. Dabei wird die strategische Ausrichtung festgelegt. Diese strategischen Überlegungen dienen der Zukunftssicherung der Kanzlei.

Ein weiterer klarer Vorteil ist die Professionalisierung des Projektmanagements durch die Zertifizierung. Das Qualitätsmanagementsystem wird durch eine klare Definition von Zielen, das Setzen von Meilensteinen und die Projektkontrolle mit Leben gefüllt. Das Projektmanagement enthält die eindeutige Zuweisung von Zuständigkeiten und Kompetenzen sowie die regelmäßige Pflege von Projektplänen.

Gerne informieren wir Sie näher über das Qualitäts-Management-System, die Zertifizierung und unser Selbstverständnis als Dienstleister für unsere Mandanten.

dsdsd